Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

Velo parkt sicher

Akuter Mangel an Veloabstellplätzen für Pendler am Bahnhof Gundeldingen ist ein Ärgernis. Unabhängig vom Planungshorizont der SBB soll ein Veloparking in den Sockelgeschossen des Meret Oppenheim Hochhauses, der Passerelle, sowie der Residenz Südpark jetzt geplant und umgesetzt werden.

Der Bahnhof Basel SBB wird umgestaltet. Geplant sind eine neue Unterführung, das Meret Oppenheim Hochhaus, die Aufwertung des Meret Oppenheim Platzes sowie eine neue zentrale Logistikanlieferung. Auf einem sechsgeschossigen Sockel wird ein 19-stöckiger Turm errichtet. Im Erdgeschoss entstehen Gastronomieflächen, in den Sockelgeschossen sind Dienstleistungsflächen geplant.

Da es vor, während und auch nach der Umgestaltung an Veloabstellplätzen für Pendler mangelt, welche aus einem dichtbesiedelten Einzugsgebiet (Gundeldingen / Binningen / Allschwil) den Bahnhof erreichen, soll ab sofort ein kostendeckendes Veloparking in den Sockelgeschossen des Meret Oppenheim Hochhauses, der Passerelle, sowie der Residenz Südpark geplant und nach Möglichkeit umgesetzt werden. Mit VELOPARKT.CH sollen bereits 2017 erste Veloabstellplätze mit 'Gleisanschluss' realisiert werden. Gesucht sind entsprechende Immobilienangebote in nächster Nähe des Bahnhofs Gundeldingen.

Geschrieben von VELOP.CH am Montag Februar 27, 2017

Permanenter Link - Group: The other stuff

« Kampagne / Bildmaterial - Leider schluckt ein Autoleihsystem am Bahnhof kostbare Veloabstellplätze und sichere Velowege. »